Europaschule
Berufskolleg Barmen

Herzlich willkommen am

kaufmännischen Berufskolleg Barmen Europaschule

"Lebenslanges Lernen beginnt mit der Geburt ...
fortgesetzt wird es bei uns!"

Sie finden hier aktuelle Informationen über unsere Schule und unsere Bildungsangebote.

  


Krankheitsbedingt ist das Sekretariat zur Zeit nur vormittags bis ca. 13 Uhr besetzt.

Wir bitten um Verständnis.

Die 21. Europaveranstaltung war ein voller Erfolg!

 

Unter dem Motto

„Europa heute -Chancen und Herausforderungen!", 

haben wir mit- und für unsere Schülerinnen und Schüler wieder eine interessante Veranstaltung geplant und durchgeführt.

 

 

Weiterlesen...

Fachschule nun auch bei Facebook


   Weil die Welt durch facebook endlich TEILEN gelernt
   hat, ist nun auch die Fachschule dort präsent –
   denn wir teilen BILDUNG!! 
   "find us on facebook"!



Und nicht verpassen: ("Letzter") Infoabend vor den Sommerferien!

Am 27.6.2016 um 18.30 Uhr findet in der Aula im Gebäude Diesterwegstraße eine Informationsveranstaltung der Fachschule statt. Dazu laden wir alle Interessenten herzlich ein!

 

Zweites Projekttreffen des internationalen Schülerunternehmens Europefly auf Gran Canaria

Zweites Projekttreffen 

Wir Schülerinnen und Schüler der FA114 und HA115 führen im laufenden Schuljahr ein internationales Juniorunternehmen mit Niederlassungen in Wuppertal, Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) und Lens (Frankreich). Unser Unternehmen Europelfly ist in der Touristikbranche tätig und bietet dort Reisepakete in NRW/Region Düsseldorf, Köln und Wuppertal – insbesondere für junge Leute – an, die in Form eines Katalogs und auf einer Website vorliegen. In der Woche vom 9. bis zum 13. Mai 2016 fand die zweite Projektwoche mit unseren spanischen und französischen Unternehmern an unserer Partnerschule, IES Santa María de Guía, auf Gran Canaria statt.

 

Weiterlesen...

Exkursion der Großhandelsklasse GH114

Hamburg vom 24.04.2016 – 27.04.2016

Hamburg Tag 1: Ankunft

Nach einer problemlosen Zugfahrt kamen wir an unserem Hostel an, welches zentral gelegen war. Nachdem wir eingecheckt haben und uns kurz frisch machen konnten, starteten wir gemeinsam in Richtung Speicherstadt zum Besuch des „Hamburg Dungeons“. Dort wurde uns Hamburgs Geschichte auf einer gruselig schaurigen Art näher gebracht. Den Tag ließen wir mit einer kleinen Besichtigungstour auf einer Fähre durch den Hamburger Hafen ausklingen.

 

Weiterlesen...