Europaschule
Berufskolleg Barmen

Fachoberschule am BK Barmen Europaschule - Fachoberschule 12

 

Fachoberschule 12 

Wer kann die FOS 12 besuchen?

Aufnahmevoraussetzungen sind:

Sie haben an einer Hauptschule, einer Realschule, einer Handelsschule, einem Gymnasium oder durch den Abschluss an einer Berufsschule die Fachoberschulreife erworben.

Da es auch Sonderregelungen gibt, wenden Sie sich im Zweifelsfall an uns, wir prüfen gerne Ihren Einzelfall.

Und: Sie können neben dem schulischen Abschluss berufliche Kenntnisse nachweisen. Sie haben eine mindestens zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich oder mindestens vier Jahre in den Bereichen gearbeitet.

Aber auch hier gilt: Es gibt mehr Zugangsberechtigungen als man denkt.


Welche Fächer werden unterrichtet?

  • Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsinformatik
  • Englisch
  • Mathematik
  • Physik
  • Politik / Gesellschaftslehre
  • Deutsch / Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport / Gesundheitsförderung
  • Freiwilliger Förderkurs: Spanisch


Im Sinne unserer Schulphilosophie werden darüber hinaus Kurse und Projekte zur Förderung der europäischen Integration angeboten. Beachten Sie hierzu die Seite Partnerschaften und Schulprojekte.

Der Unterricht findet während eines Schuljahrs tagsüber statt.

Welchen Abschluss können Sie erreichen?


Der Besuch der Fachoberschule 12 schließt mit einer staatlichen Prüfung ab. Mit dem Bestehen der Prüfung wird Ihnen die Fachhochschulreife zuerkannt. Sie haben damit eine allgemeine Studienberechtigung für die Fachhochschule erworben.

Außerdem haben Sie damit die Möglichkeit, in der Klasse 13 in einem weiteren Jahr die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben, die Ihnen den Zugang zur Universität verschafft, als beispielsweise zu Studiengängen wie Jura, einem Lehramt und den Ingenieurswissenschaften.



Bücherliste Eigenanteil