Europaschule
Berufskolleg Barmen

Besuch der Partnerschule in Montpellier

 

Durch Vermittlung unserer langjährigen Partnerschule aus Apeldoorn lernten wir über das NETINVET-Netzwerk das Lycee International Jules Guesde in Montpellier kennen. NETINVET bringt Institute zusammen, die Praktikumsplätze für ausländische Partner zur Verfügung stellen und dafür im Gegenzug auch für die eigenen Lernenden Praktikumsplätze und Betreuung zur Verfügung gestellt bekommen. Vorstellungen, Details und Wünsche lassen sich nur sehr schwer per E-Mail austauschen. Deshalb flogen Gerhard Jaksch und Ulrich Haase am 17.11.2015 für 2 Tage nach Montpellier. Sie lernten die Schule und einige KollegInnen kennen. In den freundschaftlichen Gesprächen wurden die offenen Fragen geklärt: im Mai / Juni 2016 kommen 5 französische SchülerInnen in Wuppertaler Unternehmen und unsere Fremdsprachenassistenten fahren im nächsten Schuljahr nach Montpellier.

Weiterlesen...

Exkursion der Großhandelsklasse GH114

Hamburg vom 24.04.2016 – 27.04.2016

Hamburg Tag 1: Ankunft

Nach einer problemlosen Zugfahrt kamen wir an unserem Hostel an, welches zentral gelegen war. Nachdem wir eingecheckt haben und uns kurz frisch machen konnten, starteten wir gemeinsam in Richtung Speicherstadt zum Besuch des „Hamburg Dungeons“. Dort wurde uns Hamburgs Geschichte auf einer gruselig schaurigen Art näher gebracht. Den Tag ließen wir mit einer kleinen Besichtigungstour auf einer Fähre durch den Hamburger Hafen ausklingen.

 

Weiterlesen...

Human Hacking – Der Mensch als schwächstes Glied

 Um was es beim Ökonomentag gehen soll, darauf verweist der Referent Tobias Erdmann, Geschäftsführer des Systemhauses Erdmann, gleich zu Beginn der Veranstaltung: Wer nicht wolle, dass sein Handy gleich ausgelesen und dies via Beamer öffentlich gemacht werde, der solle das Handy doch bitte gleich ausmachen.

  

Es gibt sofort Unruhe in der Aula, eiliges Suchen nach dem Handy in Schul- oder Hosentasche, dann schnelles Tippen und Abmelden, erste Seufzer sind zu hören. Offensichtlich trifft Tobias Erdmann bei den Zuhörerinnen und Zuhörern einen wunden Punkt; die die Sorge, dass private Daten aus PC, Laptops und Handys ungefragt an die Öffentlichkeit gelangen, haben die Teilnehmer des Auditoriums schon mitgebracht.

Weiterlesen...

Erstes Projekttreffen des internationalen Schülerunternehmens in Wuppertal

Erstes Projekttreffen 

Wir Schülerinnen und Schüler der FA114 und HA115 führen im laufenden Schuljahr ein internationales Juniorunternehmen mit Niederlassungen in Wuppertal, Las Palmas de Gran Canaria (Spanien) und Lens (Frankreich). In der Woche vom 11. Januar bis zum 15. Januar fand die erste Projektwoche mit unseren spanischen und französischen Unternehmern an unserer Schule in Wuppertal statt.

Weiterlesen...

Die Fachschule für Wirtschaft verabschiedet die Studierenden der WF112

Neunzehn frisch gebackene Fachschulabsolventen konnten wir Ende Januar mit ihren Zeugnissen verabschieden.

Weiterlesen...